Mittwoch, 24.07.2024

Freddie Mercury: Theater Braunschweig lädt zum Leben nach der Lust

Tipp der Redaktion

Sophie Wagner
Sophie Wagner
Sophie Wagner ist eine aufstrebende Journalistin, die mit ihrer Neugier und ihrem Talent für spannende Reportagen begeistert.

Ana Yoffe spielt im Aquarium des Staatstheaters Braunschweig die Hauptrolle in ‚Who wants to live forever‘, das das Leben und Leiden von Freddie Mercury thematisiert. Die Inszenierung thematisiert Aids, Tod, Musik, Leben und Leiden und behandelt die Grenzen zwischen Fiktion und Realität. Termine sind am 11. und 12. Mai sowie am 19. Mai im Aquarium im Kleinen Haus des Staatstheaters Braunschweig.

Das Stück ‚Who wants to live forever‘ mit Ana Yoffe behandelt tiefgründige Themen und beeindruckt besonders durch die musikalischen Darbietungen. Trotz inhaltlicher Schwierigkeiten vermittelt Yoffe eindrucksvoll die Gefühle und Themen des Abends.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten