Dienstag, 23.07.2024

Elon Musk prophezeit: KI wird dazu führen, dass keiner von uns mehr einen Job haben wird

Tipp der Redaktion

Thomas Weber
Thomas Weber
Thomas Weber ist ein erfahrener Journalist, der sich durch seine tiefgehenden Analysen und seine präzise Berichterstattung auszeichnet.

Elon Musk, einer der führenden Köpfe in der Technologiebranche, hat eine alarmierende Prognose über die Zukunft der Arbeit gemacht. Er warnt vor der wachsenden Automatisierung durch künstliche Intelligenz und prognostiziert, dass Jobs in Zukunft optional sein werden. Musk betont die Dringlichkeit eines universellen hohen Einkommens, das notwendig sein wird, um das Szenario der automatisierten Jobs zu bewältigen.

Experten stimmen Musk zu und weisen darauf hin, dass viele Berufe, insbesondere solche, die hohe emotionale Intelligenz und menschliche Interaktion erfordern, nicht durch künstliche Intelligenz ersetzt werden können. Trotz der fortschreitenden Automatisierung wird die menschliche Arbeitskraft in bestimmten Bereichen unersetzlich bleiben.

Musk äußert auch Bedenken hinsichtlich des emotionalen Sinns in einer arbeitslosen Zukunft. Er betont die Rolle des Menschen beim Verleihen von Sinn an die künstliche Intelligenz und stellt die Frage, wie wir als Gesellschaft mit einer von KI beherrschten Zukunft umgehen werden.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten