Dienstag, 23.07.2024

Polizei sucht Ultra-Fans von Eintracht Braunschweig: Fahndung eingeleitet

Tipp der Redaktion

Jan Müller
Jan Müller
Jan Müller ist ein erfahrener Wirtschaftsredakteur, der mit seinen fundierten Analysen und seinem klaren Schreibstil überzeugt.

Bei Straftaten am Rande des Niedersachsen-Derbys zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig sucht die Polizei nach zwölf Fans und bittet um Mithilfe bei der Identifizierung.

Die Polizei hat bei den Straftaten am Rande des Niedersachsen-Derbys zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig insgesamt 251 Ermittlungsverfahren eingeleitet und 117 Tatverdächtige identifiziert. Nun wird öffentlich nach zwölf weiteren Tatverdächtigen gesucht, die schweren Landfriedensbruch, Sachbeschädigung bzw. gefährliche Körperverletzung begangen haben sollen. Die Polizei hofft, mithilfe einer Öffentlichkeitsfahndung weitere Beteiligte zu identifizieren und bittet Zeugen um Mithilfe bei der Identifizierung der gesuchten Personen.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten