Montag, 22.07.2024

Quarterback-Kante Isom strebt danach, die Lions wieder an die Spitze zu führen

Tipp der Redaktion

Felix Bauer
Felix Bauer
Felix Bauer ist ein politischer Journalist, der mit seiner tiefgehenden Analyse und seinem klaren Verständnis für politische Zusammenhänge überzeugt.

Donovan Isom, der neue Spielmacher der Braunschweig Lions, steht vor einer herausfordernden Aufgabe, da er das Playbook des Teams erst noch lernen muss. Die kuriose Situation, in der gleich vier Braunschweiger auf der Spielmacher-Position standen, macht seine Integration nicht leichter. Trotzdem bringt Isom Erfahrung aus der European League of Football mit und ist entschlossen, sich schnell in das Team der Lions einzuarbeiten.

Isom spielte zuvor für die Berlin Rebels und die Berlin Thunder. Besonders spektakulär war seine Leistung in einem Spiel gegen die Lions, in dem er einen Touchdown erlief und zwei weitere Touchdown-Pässe warf. Seine Reise zu den Lions begann in Frankreich, wo er für die Cougars aus Saint Ouen l’Aumone spielte. Sein Ehrgeiz, das Playbook schnell zu erlernen, zeigt, wie sehr er dem Team helfen möchte.

Isom ist fest entschlossen, die Lions in dieser Saison erfolgreich zu machen. Obwohl das Team einen schwierigen Saisonstart hatte, bleibt die Zuversicht für eine Aufholjagd bestehen, und Isom wird seinen Teil dazu beitragen.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten