Mittwoch, 24.07.2024

Die Beliebtheit dieser Weine steigt stetig

Tipp der Redaktion

Lea Hoffmann
Lea Hoffmann
Lea Hoffmann ist eine talentierte Kulturjournalistin, die mit ihrem feinen Gespür für kulturelle Themen und ihrer kreativen Schreibe beeindruckt.

Die Nachfrage nach bestimmten Weinsorten aus Deutschland steigt. Die Produktion von Rosé-Weinen hat einen Höchststand erreicht, während trockene Weine weiterhin im Trend liegen. Weiße Weine sind am stärksten gefragt, gefolgt von Rosé und dann Rotweinen.

Der Trend zu trockenen Weinen setzt sich fort, während der Anteil von Rosé-Weinen an qualitätsgeprüften Weinen auf 16% steigt. Der Anteil von trockenen Weinen wächst auf 51%, und 95% der deutschen Weinproduktion wurde erfolgreich qualitätsgeprüft.

Die steigende Nachfrage und der Trend zu trockenen Weinen spiegeln sich in der Entwicklung der Marktanteile wider und zeigen die Präferenzen der Verbraucher.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten