Dienstag, 23.07.2024

So können Sie Geld zurückbekommen, indem Sie Ihren Laptop von der Steuer absetzen

Tipp der Redaktion

Lea Hoffmann
Lea Hoffmann
Lea Hoffmann ist eine talentierte Kulturjournalistin, die mit ihrem feinen Gespür für kulturelle Themen und ihrer kreativen Schreibe beeindruckt.

Seit 2021 gibt es eine neue Möglichkeit, Geld zurückzubekommen, indem Sie Ihren Laptop und Zubehör von der Steuer absetzen. Die Steuererklärung kann nun die Anschaffungskosten von Computern und Peripheriegeräten vollständig berücksichtigen, was zu erheblichen Steuerersparnissen führen kann. Es ist wichtig zu beachten, dass der berufliche Nutzungsanteil mindestens 10% betragen muss, um die Absetzbarkeit zu gewährleisten. Eine wichtige Änderung seit 2021 ist, dass Computer und Peripheriegeräte bereits im Anschaffungsjahr vollständig von der Steuer abgesetzt werden können. Es sollte jedoch beachtet werden, dass Kosten für Arbeitsmittel, die vom Arbeitgeber übernommen werden, nicht absetzbar sind.

Es wird empfohlen, die Möglichkeit der vollständigen Abschreibung im Anschaffungsjahr zu nutzen, um Steuervorteile zu erzielen. Eine sorgfältige Dokumentation des beruflichen Nutzungsumfangs ist entscheidend, um die Angaben in der Steuererklärung richtig zu machen und Steuern zu sparen.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten