Sonntag, 23.06.2024

Rückzug Saudi-Arabiens: Aussagen von DHB-Chef Michelmann

Tipp der Redaktion

Lea Hoffmann
Lea Hoffmann
Lea Hoffmann ist eine talentierte Kulturjournalistin, die mit ihrem feinen Gespür für kulturelle Themen und ihrer kreativen Schreibe beeindruckt.

Der Rückzug Saudi-Arabiens aus der Ausrichtung der Handball-Weltmeisterschaften 2029 und 2031 sorgt f\u00fcr Diskussionen in Deutschland. DHB-Pr\u00e4sident Andreas Michelmann betont, dass er den Rückzug als unbedenklich ansieht. Doch die Haltung der Deutschen st\u00f6\u00dft auf Kritik. Stefan Kretzschmar warnt vor den Konsequenzen des Saudi-Arabischen Rückzugs und bezeichnet die Haltung der Deutschen als unaufrichtig.

F\u00fcr Michelmann bieten die Olympischen Spiele 2028 in Los Angeles und 2032 in Brisbane eine gro\u00dfe Chance f\u00fcr die Entwicklung des Handballsports. Er unterstreicht die Bedeutung des Handballs als globaler Sport und betont, wie wichtig es ist, die Sportart auf anderen Kontinenten zu f\u00f6rdern.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten