Dienstag, 23.07.2024

Dax startet gut in die Woche trotz Feiertag

Tipp der Redaktion

Thomas Weber
Thomas Weber
Thomas Weber ist ein erfahrener Journalist, der sich durch seine tiefgehenden Analysen und seine präzise Berichterstattung auszeichnet.

Die Kurse am deutschen Aktienmarkt stiegen leicht am Pfingstmontag, vor allem aufgrund von Schwergewichten wie SAP, Siemens, Airbus und Deutsche Telekom. Der Leitindex Dax schloss 0,35 Prozent höher bei 18.768,96 Punkten. Autowerte standen im Anlegerfokus, nachdem die Analysten von Morgan Stanley einige Umstufungen vorgenommen hatten.

Mercedes-Aktien stiegen trotz Hochstufung um 1,4 Prozent, während Volkswagen und Porsche AG aufgrund zu hoher Markterwartungen fielen. Siemens Energy verlor 2,6 Prozent. Es gab eine leichte Aufwärtstendenz an anderen europäischen Börsen, wobei der Euro-Stoxx 50 um 0,2 Prozent gewann. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial lag zum europäischen Handelsschluss leicht im Plus. Der Euro lag zuletzt bei 1,0860 US-Dollar.

Der deutsche Aktienmarkt legte am Pfingstmontag leicht zu, wobei Schwergewichte gesucht waren und Autowerte im Fokus standen. Die Analysten-Umstufungen von Morgan Stanley hatten Einfluss auf die Aktienkurse. Die Entwicklung am europäischen und US-amerikanischen Markt war insgesamt positiv.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten